Arbeiten mit Monitoren am Schreibtisch

24 Zoll Monitor auf dem Schreibtisch: Das solltest du wissen

Ein Monitor bringt viele Aspekte mit sich, die für ein gesundes Arbeiten wichtig sind.

Besonders bei regelmäßiger und dauerhafter Nutzung ist der richtige Einsatz eine Grundvorraussetzung.

Die falsche Auflösung oder ein zu kurzer Abstand zum Monitor, wird auf kurz oder lang Folgen haben.

Darum solltest du diese Fakten über den Monitor auf dem Schreibtisch wissen:

Wie weit sollte man von einem 24 Zoll Monitor entfernt sitzen?

Monitore mit einer Größe von 24 Zoll, sind bei Neubeschaffung in Büros und fürs Homeoffice inzwischen der minimale Standard geworden.

Während ein kleiner Laptop-Monitor mit 15,6 Zoll eine Bildschirmdiagonale von 39 cm entspricht, beträgt die Diagonale bei einem 24 Zoll großen Monitors mit 61 cm.

Das sind 22 cm Differenz von 15,6 Zoll zu 24 Zoll.

Um die 61 Zentimeter an Bildschirmdiagonale für das Auge sichtbar und auf Dauer schonend nutzen zu können, gibt die gesetzliche Unfallversicherung den empfohlenen Sehabstand vom Auge bis zum Monitor an.

Welcher Sehabstand ist also der richtige bei einem 24 Zoll Monitor?

Von einem 24 Zoll Monitor sollte man 100 cm mit den Augen entfernt sitzen, um den gesamten Bildschirminhalt sehen zu können. Den Sehabstand von 100 cm zum 24 Zoll Monitor, gibt die deutsche gesetzliche Unfallversicherung in einem Leitfaden an, womit die Sehaufgabe problemfrei wahrgenommen werden kann.

Als Grundlage für diesen Abstand gibt die deutsche gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) mit der Auflösung von FullHD mit 1920 x 1080 Pixeln an. Das das aber nicht die beste Auflösung für einen 24 Zoll Monitor* auf Dauer ist, klären wir in der nächsten Überschrift.

Aber warum nutzt die DGUV die FullHD-Auflösung als Grundlage?

Der Grund für diese veraltete Angabe ist, dass der Leitfaden zum Sehabstand im Juli 2019 entstanden ist und seither nicht geupdatet wurde. Daher sind darin noch alte Auflösungen und nicht auf dem heutigen Stand der Technik.

Doch die Wahl der Auflösung ist mindestens genau so wichtig wie der Sehabstand zum Monitor:

Denn entscheidend ist der Sehabstand zum Monitor in Kombination zur Auflösung und wie groß die Elemente auf dem Monitor angezeigt werden.

Bei einer höheren Auflösung, kann der Abstand kleiner werden, weil auch die Objekte auf dem Monitor mit steigender Auflösung umso kleiner werden.

Daher schauen wir uns die Auflösung von einem 24 Zoll Monitor mal genauer an:

Welche Auflösung ist die beste bei 24 Zoll?

Auflösung am 24 Zoll Monitor: FullHD vs. 2K
Auflösung am 24 Zoll Monitor: FullHD vs. 2K

Bildschirme mit der Bildschirmdiagonalen von 24 Zoll haben einen Durchmessern von etwa 61 cm.

Das ist eine Menge an Fläche auf die der Inhalt angezeigt wird und die meisten der 24 Zoll Monitore bieten lediglich eine Auflösung von FullHD:

Das sind 1920 x 1080 Pixel die sich auf 61 Zentimeter Bildschirmdiagonale erstrecken und ist auf Dauer nicht empfehlenswert, sondern verursacht häufig für Kopf- und Augenschmerzen.Der Grund dafür ist die kleine Auflösung auf dem großen 24 Zoll Monitor:

Die Ursache von Problemen, die bei einer FullHD-Auflösung an einem 24 Zoll Bildschirm entstehen können, ist die Pixeldichte von gerade mal 92 Pixel je Zoll Bildschirmdiagonale.

Das sind magere 92 Pixel, die sich auf 2,54 cm auf dem Monitor verteilen.

Aber wo eine FullHD-Auflösung zu klein ist, ist die Lösung so nah:

Die beste Auflösung für einen 24 Zoll Monitor* ist die 2K-Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln, die den optimalen Spagat zwischen FullHD und der nächstgrößeren 4K-Auflösung schafft. Mit der 2K-Auflösung ist das dauerhafte Arbeiten augenschonender und ist durch die optimale Pixeldichte von 122 Pixeln je Zoll, die beste für 24 Zoll große Monitore.

Schauen wir uns die Pixeldichten der drei häufigsten Auflösungen bei 24 Zoll Monitoren mal genauer an:

Auflösung (Pixel)Pixeldichte (Pixel je Zoll)
1.920 x 1.080 (FullHD)92 ppi
2.560 x 1.440 (2K)122 ppi
3.840 x 2.160 (4K)184 ppi

Die Pixeldichte von 122 Pixeln je Zoll ist bei der Auflösung von 2K der optimale Mittelwert zwischen der niedrigeren FullHD-Auflösung mit 92 Pixel/Zoll und der maximalen Auflösung von 4K mit 184 Pixeln/Zoll.

Die Auflösung von 2560 x 1440 Pixel wird umgangssprachlich auch als 2K oder von Samsung als QHD bezeichnet.

Aber auch mit einer 4K-Auflösung ist dir bei einem 24 Zoll Monitor besser geholfen als mit FullHD. Denn die Anzeige kannst du dann im Zweifelsfalls immer noch über die Skalierung durch das Betriebssystem auf eine 2K-Auflösung verkleinern.

Selbst nutze ich seit einigen Jahren die Auflösung von 2K mit 2560 x 1440 Pixeln und bin vollends damit zufrieden. Mehr dazu im Fazit 🙂

Jetzt kennst du den Abstand, den deine Augen zum Monitor haben sollen und die optimale Auflösung. Dann sehen wir uns doch mal genauer an, was das für deinen Schreibtisch bedeutet:

 

Das sind die besten Schreibtische, die ich bisher gesehen habe 🥳

Titel
Günstigster
Beliebtester
Meine Wahl
Bild
JUMMICO Höhenverstellbarer Schreibtisch 140x70 cm...
Desktronic Höhenverstellbarer Schreibtisch...
Ergotopia® Elektrisch höhenverstellbarer...
Material
Gepresste Spanplatte
Gepresste Spanplatte
Spanplatte
Massivholz: Eiche & Buche
Massivholz: Eiche & Walnuss
Modular erweiterbar
Größe
100 x 60 cm
120 x 60 cm
140 x 70 cm
160 x 70 cm
180 x 80 cm
120 x 60 cm
140 x 70 cm
160 x 80 cm
180 x 80 cm
200 x 80 cm
120 x 80 cm
160 x 80 cm
180 x 80 cm
120 x 80 cm
150 x 80 cm
180 x 80 cm
Individuell
Auf Amazon
-
Beim Hersteller
-
-
Günstigster
Titel
Bild
JUMMICO Höhenverstellbarer Schreibtisch 140x70 cm...
Material
Gepresste Spanplatte
Modular erweiterbar
Größe
100 x 60 cm
120 x 60 cm
140 x 70 cm
160 x 70 cm
180 x 80 cm
Auf Amazon
Beim Hersteller
-
Beliebtester
Bild
Desktronic Höhenverstellbarer Schreibtisch...
Material
Gepresste Spanplatte
Modular erweiterbar
Größe
120 x 60 cm
140 x 70 cm
160 x 80 cm
180 x 80 cm
200 x 80 cm
Auf Amazon
Beim Hersteller
-
Allrounder
Bild
Ergotopia® Elektrisch höhenverstellbarer...
Material
Spanplatte
Massivholz: Eiche & Buche
Modular erweiterbar
Größe
120 x 80 cm
160 x 80 cm
180 x 80 cm
Auf Amazon
Beim Hersteller
Meine Wahl
Bild
Material
Massivholz: Eiche & Walnuss
Modular erweiterbar
Größe
120 x 80 cm
150 x 80 cm
180 x 80 cm
Individuell
Auf Amazon
-
Beim Hersteller

Letzte Aktualisierung am 26.02.2024. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API. ¹ Bewertungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Beitrags

 

Die richtige Schreibtischtiefe für einen 24 Zoll Monitor

Nachdem wir den Sehabstand zum 24 Zoll Monitor ermittelt haben, bleibt die Frage, was das jetzt für die Schreibtischtiefe bedeutet.

Was wir schon gelöst haben:

Die Entfernung von deinen Augen zum 24 Zoll Monitor soll bei FullHD-Auflösung in etwa 100 Zentimeter betragen und sollte reduziert werden, wenn die Auflösung höher geschraubt wird.

Und nun gehen wir mal der Frage nach: Wie Tief sollte der Schreibtisch für einen 24 Zoll Monitor sein?

Was die richtige Schreibtischtiefe für 24 Zoll ist, hängt davon ab welche Auflösung du am Bildschirm einstellst. Nutzt du die Auflösung in FullHD, so müsste der Schreibtisch mindestens 80 cm Tief sein, um den empfohlenen Sehabstand von 100 cm zum Bildschirm einhalten zu können. Entscheidest du dich sinnvollerweise für eine höhere Auflösung, kann der Abstand unter Umständen auch auf bis zu 60 cm verkürzt werden.

Die deutsche gesetzliche Unfallversicherung (kurz DGUV) gibt bei einem 24 Zoll Monitor einen Sehabstand von 100 cm an.

Allerdings gilt im Leitfaden der DGUV das nur für die Auflösung von FullHD in 1920 x 1080 Pixel.

Denn wie ich dir weiter oben im Text bereits erläutert habe, was die beste Auflösung bei einem 24 Zoll Monitor ist, solltest du anstatt der FullHD-Auflösung besser auf eine 2K-Auflösung wechseln.

Und zwar hat die Auflösung von 2K nicht nur den Vorteil, dass du mehr auf dem Bildschirm siehst und die Objekte schärfer werden, sondern du kannst auch effektiv näher am Monitor sitzen!

Jetzt erwarte aber bitte nicht, dich ganz nah vor die Glotze setzen zu können.

Aber zumindest kannst du dann die Entfernung zum Bildschirm von 100 Zentimetern um 20 Zentimeter unterschreiten, wenn du mit der hohen Auflösung von mindestens 2K arbeitest.

Mein Tipp: Mit einer separaten Monitor-Halterung holst du noch mehr Platz und raus und kannst den Monitor jederzeit und in allen Richtungen verstellen. Ich nutze sie selbst seit drei Jahren und will nicht mehr auf den Komfort verzichten.

Aber es geht auch noch besser:

Als Steigerung des ganzen, kannst du auch die Auflösung von 4K problemlos nutzen und im Zweifelsfall auf eine niedrigere Auflösung skalieren. Wichtig ist, dass dir dein Monitor eine der Auflösungen überhaupt erst anbietet.

Auflösungen bei 24 ZollSehabstandSchreibtischtiefe
1.920 x 1.080 (FullHD)100 cm80 cm
2.560 x 1.440 (2K)80 cm70 cm
3.840 x 2.160 (4K)80 cm70 cm
Die empfohlene Kombination von Auflösung, Sehabstand und Schreibtischtiefe, ist hervorgehoben und Fett markiert.

Und was sagt uns das ganze jetzt zum Abstand für eine Auflösung die höher ist als FullHD?

Mit der Auflösung von 2K und 2560 x 1440 Pixeln kannst du den Abstand zum Monitor auf 80 cm reduzieren und die Tiefe der Schreibtischplatte von 60 Zentimetern kann mit einer separaten Monitorhalterung ausreichen.

Hast du aber stattdessen noch die Wahl, wie bei Neubeschaffung eines neuen höhenverstellbaren Schreibtisch, dann wähle besser 70 cm oder 80 cm an Schreibtischtiefe, damit du dich auf dem Schreibtisch voll entfalten kannst.

Nicht jeder kann einen 80 cm tiefen Schreibtisch in der Wohnung unterbringen, daher kommt es dir dann sicherlich entgegen, dass ein 70 cm tiefer Schreibtisch bei einer hohen Monitor-Auflösung ausreicht.

So nutze ich 24 Zoll Monitor(e) auf meinem Schreibtisch

Seit knapp vier Jahren nutze ich einen 24 Zoll Monitor von Samsung mit 2K-Auflösung* und einem entspiegelten Sichtfeld.

Und weil der Monitor so gut ist, habe ich das Setup vor zwei Jahren mit einem weiteren baugleichen Monitor erweitert, weil der Monitor einfach das beste an Größe und Auflösung vereint. Zudem hat er angenehme Farben fürs Auge und einen zusätzlichen Augenschon-Modus der den Blaustich entfernt und das Bild fürs Auge bei Dunkelheit angenehmer wiedergibt.

Was noch hinzu kommt, ist die Funktion weshalb ich diese Modell unter wenigen überhaupt finden konnte:

Die Lösung für das Wirrwarr an Kabeln und Anschlüssen für Laptop und PC: USB-C!

Mit USB-C kann ich mein MacBook mit nur einem Kabel an allem erdenklichen an Lautsprechern, Strom und USB Geraffel verbinden. Dazu wird der Monitor mit USB-C an den Laptop angeschlossen und alles was am Monitor zusätzlich angeschlossen werden kann, wird über das USB-C Kabel an den Laptop weitergeleitet.

So einen aufgeräumten Schreibtisch hatte ich vor USB-C noch nie!

Mein Monitor ist hin und wieder noch auf Amazon verfügbar:

Wird kein Produkt angezeigt? Dann schreib mir an kontakt [at] verstellbarer-schreibtisch.de und ich kümmere mich um Ersatz 🙂

Allerdings wurde dieser inzwischen von einem neuen Modell abgelöst, allerdings hat das Nachfolgemodell die gleichen Werten wie es mein Monitor hat.

Die zwei Samsung-Monitore mit rahmenlosen Design, habe ich mithilfe von dieser schwarzen und dazu passenden Monitor-Halterung an meinem Schreibtisch mit einer Tischklemme befestigt.

Apropos Schreibtisch:

Meine Schreibtischplatte, die bei IKEA als Küchenarbeitsplatte* geführt wird, ist aber lediglich 63 cm tief und trotzdem kann ich den Abstand von 80 cm zum 24 Zoll Monitor mit der 2K-Auflösung einhalten.

Wie das geht?

Ganz einfach: Mit einer, oder besser zwei separaten Monitor-Halterungen, kann ich die Monitore flexibel in alle Richtungen bewegen. So kann ich die Monitore auch bis zum Tischrand verschieben, und sogar darüber hinaus.

Die Befestigung der Monitor-Halterung erfolgt ganz einfach mittels Tischklemme an Schreibtischplatten mit bis zu 9,5 cm Stärke.

Warum ich mich für zwei separate Monitor-Halterungen entschieden habe:

Um den zweiten Monitor zu montieren, hatte ich mir vom selben Hersteller die Monitor-Halterung für zwei Bildschirme* bestellt und beide Monitore daran montiert.

Nach dem Einrichten des Sitzabstands zu den beiden Monitoren und der Erkenntnis, dass zwei 24 Zoll Monitore nebeneinander echt viel Platz in Anspruch nehmen, habe ich den Sichtwinkel auf beide Monitore neu einstellen wollen. Da bin ich dann auf das Problem einer einzigen Halterung gestoßen:

Das Problem mit einer einzigen Dual-Monitor-Halterung für 24 Zoll Monitore:

Eins vorweg:

Die Dual-Monitor-Halterung kann für bis zu 2x 27 Zoll Monitore genutzt werden und ist entsprechend breit um beide Monitore nebeneinander montieren zu können. Die Monitore kann man auch schön flexibel mit zwei separaten Armen für den VESA-Mount in jede Richtung und in der Höhe einstellen.

HUANUO Monitor Halterung 2 Monitore für 13 bis 30...
  • Universal bildschirmhalterung 2 monitore - HUANUO Gasfeder monitor halterung 2 monitore für 13 bis 30 zoll bildschirme,...
  • Der HUANUO Monitor Halterung 2 Monitore ist ein vollständig flexibles Modell, schwenkung: 180 °, Drehung: 360 °,...
  • Die HUANUO 13-30 Zoll monitorhalterung 2 monitore und wird durch eine Gasdruckfeder unterstützt, kann über die...

Letzte Aktualisierung am 26.02.2024. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API. ¹ Bewertungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Beitrags

Die Breite der beiden Bildschirme wollte ich dann korrigieren, in dem ich die Monitore im mittigen Sichtfeld den Winkel nach hinten verstelle und da kam die Halterung an seine Grenzen: Denn der Winkel war trotzdem noch zu schwach, als das ich den Inhalt von beiden Monitoren gut erkennen konnte.

Und das End vom Lied:

Die Lösung sind zwei separate Monitor-Halterungen für Monitore ab 24 Zoll:

Mit jeweils einer einzigen Halterung für jeden Monitor, kannst du ihn frei bewegen und in alle Richtungen so einstellen wie es die Dual-Monitor-Halterung auch kann.

Der kleine und feine Unterschied dabei ist allerdings, dass du den Abstand der Monitore zueinander auch einstellen und bestimmen kannst

An der Dual-Monitor-Halterung kannst du die Entfernung der Monitorklemme von Monitor A zu Monitor B nicht bestimmen, da es nur einen einzigen “Stamm” für beide Monitore gibt.

Deal
HUANUO Monitor Halterung für 13 bis 32 Zoll...
  • Volle Einstellbarkeit für Ergomonische Höhe - Mit unserem Gasfeder Monitor Arm (Schwenkung: 180 ° / Drehung: 360 ° /...
  • Universal Monitorhalterung - HUANUO Gasfeder monitor halterung für die 13 bis 32 Zoll (Diagonale zwischen 33-68.5 cm)...
  • Zwei Montageoptionen – Dieser einzelne Monitorarm unterstützt die C-Klemmen- und Tüllenmontage, wodurch mehr Platz...

Letzte Aktualisierung am 26.02.2024. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API. ¹ Bewertungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Beitrags

Die Gasfeder in der Halterung kannst ich zudem auch filigran an das Gewicht der Monitore anpassen und verstärken oder erleichtern dann das Verstellen in der Höhe.

Für mich ist es momentan das perfekte Setup um ergonomisch und dauerhaft vor der Flimmerkiste zu sitzen und auch nach Stunden noch mit Spaß vor dem Monitor zu sitzen.

Wenn du mehr über mein Monitor-Setup erfahren möchtest, dann lass es mich gerne in den Kommentaren wissen 🙂

Quellen: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung: Information 215-410 „Bildschirm- und Büroarbeitsplätze – Leitfaden für die Gestaltung“ – Seite 39 (Stand 2019) | Studie: Impact of Children’s Postural Variation on Viewing Distance and Estimated Visual Acuity

Hat dir der Beitrag geholfen?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher gibt es noch Bewertungen: sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Avatar-Foto
Timo

👋🏻  Hey, ich bin Timo

Auf diesem Blog zu ergonomischen Lösungen, teile ich meine persönlichen Erfahrungen und Expertise im Bereich ergonomisches Arbeiten, einschließlich höhenverstellbare Stehschreibtische, Stehhocker, höhenverstellbare Tischgestelle und den passenden Tischplatten.

Das treibt mich an:
In meiner Generation Internet habe ich die Herausforderungen des langen Sitzens am Schreibtisch erlebt: Rücken-, Nacken- und Schulterbeschwerden sind oft die Folge. Doch ich habe nicht nur das Problem erkannt, sondern auch Lösungen gefunden. 

Meine Mission:
Mit meinem fundierten Wissen und meiner umfangreichen Datenbank für höhenverstellbare Schreibtische möchte ich dir nicht nur bei der Wahl des richtigen Schreibtischs, sondern auch bei der Auswahl der passenden ergonomischen Arbeitsmittel helfen. Mein Ziel ist es, dir umfassende Ratschläge für ein gesundes Arbeitsumfeld zu bieten.
Lass dich inspirieren, ergonomisch zu arbeiten und einen gesunden Arbeitsplatz zu schaffen, der zu dir passt.

Hast du Fragen oder Feedback? Dann schreib mir an Kontakt [at] verstellbarer-schreibtisch.de!
Gemeinsam schaffen wir einen ergonomischen Arbeitsplatz, der zu deinen individuellen Bedürfnissen passt! 📐💼👩‍💻

Artikel: 35