Eliot & Smartfurniture

Eliot & Smartfurniture: Die Revolution für ergonomische Büromöbel

Lass uns mit dem Hersteller Smartfurniture und dem “Eliot” gemeinsam entdecken, wie sie den Markt für ergonomisch höhenverstellbare Schreibtische maßgeblich beeinflusst haben:

Vor kurzem hatte ich die Ehre, mit Herrn Jörg Sahlmann, einem der drei Geschäftsführer von Smartfurniture, zu sprechen. Smartfurniture ist die Firma, die den Eliot-Schreibtisch entwickelt hat und damit einen Stehschreibtisch erschaffte, der seines gleichen sucht. Es war ein offenes und aufschlussreiches Gespräch, das mir viele Einblicke in die Entstehungsgeschichte der beiden Eliot-Schreibtische und der entwickelten Technik geboten hat.

Jörg Sahlmann von Smartfurniture GmbH & Eliotfurniture
Jörg Sahlmann von Smartfurniture GmbH | Eliotfurniture

In unserem Gespräch drehte sich alles um den Eliot, den ersten und sehr beliebten Schreibtisch von Smartfurniture.

Wir werden zusammen erforschen, wie dieser Schreibtisch entstanden ist und was ihn so besonders macht. Herr Sahlmann teilte auch einige Gedanken zur Entstehung der Firma Eliotfurniture und gab uns Einblicke in die Philosophie hinter Smartfurniture.

Ein Thema, das ich besonders interessant fand und das ich mit dir teilen möchte, ist die Maschinenrichtlinie. Wir werden herausfinden, was diese Richtlinie genau ist, wie sie mit dem höhenverstellbaren Schreibtischen wie dem Eliot zusammenhängt und welche Auswirkungen sie auf die Höhenverstellung von Stehschreibtischen in Deutschland hat.

Ich hoffe, diese Reise wird auch für dich so aufschlussreich sein wie für mich. Lass uns gemeinsam hinter die Kulissen von Eliot und Smartfurniture blicken, um zu verstehen, was ergonomisches Design heute bedeutet und wie es unseren Arbeitsalltag verbessern kann.

Also, los geht’s mit dem Interview:

Das solltest du über Eliot, Eliotfurniture und Smartfurniture wissen

Der Eliot Schreibtisch hat bereits zahlreiche Auszeichnungen abgesahnt
Der Eliot Schreibtisch hat bereits zahlreiche Auszeichnungen abgesahnt

In diesem Abschnitt des Interviews erfahren wir, wie der Name Eliot entstanden ist und was er symbolisiert. Zudem verrät uns Herr Sahlmann, wie die einzigartige Kombination aus Design und Technologie, die Eliot von anderen Unternehmen abhebt.

Jörg Sahlmann spricht auch über die Zielgruppen von Eliot, die Auswirkungen von Auszeichnungen auf das Unternehmen und die Bedeutung von Nachhaltigkeit in ihrer Unternehmensphilosophie. Ein spannender Einblick in die Welt von Eliot und Smartfurniture erwartet uns.

Wie kam es dazu, dass Sie die Firma Eliot gegründet haben?

Ich habe 2005 bei einem Geschäftspartner und Freund einen höhenverstellbaren Schreibtisch gesehen und erkannt, dass es einen Markt geben muss. Seit dem Zeitpunkt verfolgt mich das Thema.

Wie kommen Sie zu der Idee ergonomische Produkte zu entwickeln und anzubieten?

Ich – gar nicht. Das waren meine Geschäftspartner 🙂

Worin unterscheidet sich Eliot von Smartfurniture?

Unser Unternehmen heißt Smartfurniture – unser erstes Produkt war der Eliot, ein höhenverstellbarer Schreibtisch.

Was gehört zur Firma Smartfurniture?

Diese Frage lässt viele Antworten zu. Innovation und ein cooles, kompetentes Team, dass sich dem Thema Möbel im Büro und Homeoffice verschrieben hat.

Was ist die Philosophie der Firma Smartfurniture?

Wir kombinieren ikonisches Design mit smarten Funktionen um unsere Kunden zu begeistern.

Was ist die Philosophie der Marke Eliot?

Eliot ist unser Produkt, das folgt der Philosophie der Smartfurniture GmbH.

Wie ist der Name Eliot entstanden und für was steht er?

Ein Neologismus aus Elektrisch und IoT (Internet der Dinge).

Wie unterscheidet sich Eliot von anderen Firmen?

Meine Kollegen sind ausgebildete Industriedesigner, ich komme aus der IT Branche. Wir kombinieren beide völlig verschiedene Welten. Wir entwickeln selber Software für die Tische, u.a. eine App für die Steuerung.

Welche Zielgruppe hat Eliot mit ihren ergonomischen Lösungen: Firmen oder Privatanwender?

Zu Corona Zeiten hatten wir zu 90% Homeoffice Kunden, die aber grösstenteils über ihre Arbeitgeber abgerechnet haben. 2023 sind es zu 50% Privatkunden und 50% Firmenkunden.

Eliot hat bereits einige bedeutende Auszeichnungen erhalten. Wie hat dies die Entwicklung Ihres Unternehmens beeinflusst?

Henriette und Luca, meine Mitgründer steuern das Thema. Auszeichnungen helfen beim Verkaufen. Ein gutes und nachhaltiges Produkt macht dann hoffentlich den Rest 🙂

Könnten Sie uns etwas über die Teamdynamik bei Eliot erzählen? Wie wirkt sich diese auf die Entwicklung Ihrer Produkte aus?

Da bin ich am Ende der Nahrungskette. Wird bei uns von Produktentwicklung und dem Tagesgeschäft gesteuert. Jeder arbeitet in seinem Bereich verantwortungsvoll und im Rahmen der definierten Prozesse. Wir sind ein kleines Unternehmen.

Nachhaltigkeit ist ein zentraler Aspekt Ihrer Unternehmensphilosophie. Können Sie konkrete Beispiele nennen, wie sich das in Ihren Produkten zeigt?

Seit vielen Jahren lassen wir uns in diesem Bereich auditieren – wir nutzen hier den ÖRS Audit.

Angefangen haben wir mit unseren Lieferanten, Umstellung auf umweltfreundliche Verpackungen ohne Schaumteile und Folien bis zur Anschaffung eines Elektro PKW. Hier ist bei uns an jeder Ecke was zu tun. Automatische Abschaltung der Videokonferenz Lösung anstatt Standby, Zeitgesteuerte Espressomaschine, Umrüstung der Beleuchtung in unserem Büro und der Entwicklung auf LED. Eigenes Fotostudio anstatt endloser Logistikfahrten zur Fotolocation. Hier ist jeder Input der Kollegen willkommen und wird nach Möglichkeit unverzüglich umgesetzt.

Der Eliot Original & Eliot Lock im Detail: Innovation trifft Design

Eliot Original Schreibtisch mit dem beliebten roten Stromkabel
Eliot Original Schreibtisch mit dem beliebten roten Stromkabel

In der Welt der Büromöbel gibt es die Marke Eliot, die sich durch ihre einzigartige Kombination aus Innovation und Design hervorhebt.

Die Schreibtische “Eliot Original” und “Eliot Lock” sind nicht nur Möbelstücke, sondern Ausdruck einer Philosophie, die clevere technische Innovationen mit einem hohem Maß an Design kombiniert.

Was war die Intention für den Eliot Schreibtisch?

Meine Kollegen haben viel Erfahrung in der Entwicklung von Schreibtischen – mit Eliot wollten sie etwas anders machen – einen (in meinen Worten) wohnlichen und hübschen Tisch. Mehr Design und Funktion, weniger Kanten.

Was macht den Schreibtisch “Eliot Original” so besonders?

Innovationen wie ein teleskopierbares Gestell für unterschiedliche Plattengrößen. Modularität wie unterschiedliche Bedienelemente von der einfachen up/down Taste über unseren Smartcontroller bis zur App. Dazu Individualisierbarkeit über magnetische Cover und mehrere Kabelkanäle und weitere Elektrifizierung – je nach Kunde. Ein “one fits all” Ansatz.

Warum trägt der “Eliot Original” den Namen der Marke?

Er war unser erstes Produkt – Weißes Gestell, weiße Platte.

Für wen ist der “Eliot Original” geeignet?

Vom Kunden, der einen Eliot für sein Homeoffice kauft, bis zu großen Unternehmenskunden mit mehreren hundert Eliots – der Eliot passt eigentlich überall wo an einem Schreibtisch gearbeitet wird.

Für wen ist der Schreibtisch “Eliot Lock” geeignet?

Lock ist unser Premium Produkt, aber mit einem “Weniger ist mehr“ Design – preislich oberhalb vom klassischen Eliot – denke die nächste Frage klärt das:

Was macht den Schreibtisch “Eliot Lock” so besonders?

Der Lock wird ohne Werkzeug montiert – sicher zusammengesteckt. Lock ist ein anderer Ansatz vom Design – klare Formen, scharfe Kanten – ein Design so elegant wie schlicht. Dazu (noch) hochwertigere Platten.

Worin unterscheiden sich die beiden Schreibtische von Eliot: Der “Eliot Original” und der “Eliot Lock”?

Der sichtbare Hauptunterschied ist der Preis. Danach kommen für Eliot “wohnlich, ikonisch, abgerundet“ und für Lock “scharfkantig, präzise, reduziert“ – beide haben 5 Jahre Garantie. Den Eliot gibt es in weißem und schwarzem Gestell, Lock derzeit nur in schwarz. Der Lock kommt aus der EU, Platten aus Deutschland. Den Eliot lassen wir (noch) in China fertigen, Platten auch aus Deutschland.

Wo können sich Interessenten einen Eliot Schreibtisch live anschauen?

Wir haben einige Reseller – finden sich auf unserer Website und selbstverständlich jederzeit bei uns in München Aubing.

Gibt es eine Händlerkarte von Partnern, die Eliot Schreibtische und Produkte ausstellen?

Unsere Händler finden sich auf unserer Website – https://smartfurniture.de/haendler

Die Steuerung der Eliot-Schreibtische & was die Maschinenrichtlinie damit auf sich hat

Der Eliot Smartcontroller: Mit einer Handumdrehung wird der Eliot Original verstellt
Der Eliot Smartcontroller: Mit einer Handumdrehung wird der Eliot Original verstellt

In der Welt der modernen Büromöbel setzen die Eliot-Schreibtische “Eliot Original” und “Eliot Lock” Maßstäbe in Sachen Steuerungstechnologie und Sicherheit. Diese Schreibtische bieten nicht nur eine Vielzahl an Steuerungsoptionen, sondern erfüllen auch die strengen Anforderungen der Maschinenrichtlinie der EU.

Der “Eliot Original” zeichnet sich durch seine stilvolle Steuerung mit dem Smartcontroller aus, die im wahrsten Sinne des Wortes, im Handumdrehen von Sitzhöhe in die optimal Stehhöhe befördert und der optional mit einem Smartdongle für viele erweiterte Features per App-Steuerung erweitert werden kann.

Der höherpreisigere “Eliot Lock” hingegen bietet diese fortschrittlichen Steuerungsoptionen bereits serienmäßig. Beide Modelle unterliegen der Maschinenrichtlinie, die ein hohes Schutzniveau zur Unfallverhütung vorschreibt. Eliot legt großen Wert auf die Sicherheit der Produkte, wobei die Verantwortung für die sichere Nutzung letztendlich beim Nutzer liegt. Diese Kombination aus innovativer Technologie und Sicherheitsbewusstsein macht die Eliot-Schreibtische zu einer idealen Wahl für moderne Arbeitsumgebungen.

Unterscheiden sich die beiden Schreibtische von Eliot in der Steuerung?

Eliot hat im Lieferumfang einen Up/Down Taster, optional den Smartcontroller mit Speichertasten und einen Bluetooth Dongle für die App.

Der Lock kommt serienmäßig mit Up/Down Taster, Speicher und Bluetooth für Appsteuerung. Die Steuerung ist relativ einfach umzusetzen. Wir haben vor vielen Jahren eine WLAN Steuerung mit Web Interface gebaut. Einige technisch versierte Kunden haben eigene Controller und Software Lösungen entwickelt.

Worin unterscheidet sich die Steuerung der beiden Schreibtische?

Gemeinsamkeiten: Hoch und Runter mit Tasten – Unterschiede: Eliot hat mehrere Möglichkeiten zur Steuerung als aufpreispflichtige Extras. Der Lock kommt mit allen Extras (vormontiert) serienmäßig.

Wer hat den Smartcontroller entwickelt & wie ist er entstanden?

Entwickelt wurde der Smartcontroller von einem unserer Lieferanten mit meinen Kollegen.

Unser Wunsch war ein neues Bedienkonzept, welches es so noch nicht gab. Wir haben mit Sensorfolien auf dem Tisch zum swipen gearbeitet. Android Tablets in die Tischplatte gefräst. Sprachsteuerung auf Basis von Microcontrollern gebaut – war alles nicht passend.

Was ist die Maschinenrichtlinie und was hat sie mit einem Schreibtisch am Hut?

Wir sind erstmalig beim TÜV damit konfrontiert worden. Die Maschinenrichtlinie schreibt ein einheitliches Schutzniveau zur Unfallverhütung für Maschinen vor. Eliot, Lock und die anderen Brüder im Markt sind Maschinen. Damit unterliegen sie der Maschinenrichtlinie.

Warum sind nur deutsche Hersteller an die Maschinenrichtlinie gebunden?

Die Maschinenrichtlinie gilt in der EU – wir halten uns dran. Jeder Nutzer kann für sich selber entscheiden ob sein Tisch ohne das Halten einer Taste fährt.

Darf man die Maschinenrichtlinie umgehen?

Unsere Gesetzgebung mit der Maschinenrichtline schreibt vor, dass ein höhenverstellbarer Tisch sich nicht alleine bewegen darf.

Es ist jedem alleine überlassen das für sein Homeoffice zu bewerten. Wir haben eine Kollisionserkennung in der Hard- und Software verbaut – diese funktioniert zuverlässig aber niemals zu 100% perfekt. Am Ende trägt der Nutzer die Verantwortung. Umgehen geht – ist ja alles Software.

Warum gibt es keine Haptik bzw. Feedback bei der Touch-Bedienung des Smartcontrollers?

Der Smartcontroller hat einen Vibrationsalarm und gibt so Feedback mal wieder aufzustehen (das ist natürlich deaktivierbar). Durch das Drehen nach links und rechts bewegt sich der Tisch unmittelbar. Wir dachten, dass das als Feedback ausreichend ist.

 

Kurze Werbung in eigener Sache 🧐

Diesen Stehschreibtisch teste ich zurzeit (Spoiler: Der Beste den ich bisher gesehen habe)

Und dieser höhenverstellbare Schreibtisch ist von ErgoHide – ein Startup aus Slowenien und einem Auge aufs Detail.

Ich habe schon viele Schreibtische gesehen (und 88x davon sind in meiner Datenbank für Stehschreibtische enthalten), aber dieser Schreibtisch ist mit seiner modularen Bauweise Einzigartig und kann um zahlreiche Addons erweitert werden. Eine kleine Auswahl der in meinen Augen besten Addons sind:

  • Modular und individuell anpassbarer Schreibtisch
  • Griffbereite & umklappbare Steckdosenleisten
  • Unsichtbarer Qi-Wireless-Charger fürs Smartphone
  • Magnetische Halterung für Kopfhörer
  • Ergonomische Einkerbung der Tischplatte

Zu guter Letzt noch das Herzstück des Schreibtischs:

Die qualitativ hochwertige Schreibtischplatte aus Echtholz (alternativ aus Walnuss) mit einer nahtlos in die Tischplatte eingefassten LED Lichtleiste, dessen Lichtfarben du mit einer Fernbedienung steuern kannst.

Tischplatte aus Eiche mit LED-Leiste aus Epoxidharz

Um dir Vorweg einen kleinen Vorgeschmack zum Schreibtisch von ErgoHide zu geben, hier ein paar Details zum modularen System & den Addons:

Modulare Addons, so individuell wie deine Wünsche

 

Suchst du den Bericht?

Da bin ich aktuell noch dran – gib mir bitte noch einen Moment Zeit 😊

Meinen Erfahrungsbericht zu diesem außergewöhnlichen Schreibtisch und wie sich dieser im Alltag schlägt, findest du in naher Zukunft hier auf dem Blog neben den anderen Erfahrungsberichten für höhenverstellbare Schreibtisch 🥳

 

☝️ Möchtest du noch mehr gespoilert werden, was der Stehschreibtisch alles drauf hat?

Dann wirf doch mal einen Blick in den Schreibtisch-Konfigurator von ErgoHide für alle verfügbaren Module  und Addons.

Ende der Werbung – weiter gehts mit dem Artikel 🙂

 

Fazit zum Interview mit Herrn Sahlmann

Im persönlichen Gespräch mit Herrn Sahlmann stellte ich schon zu Beginn fest, dass wir ähnlich ticken was den Antrieb für Neues und jegliche Art der Technik und Automatisierung betrifft.

Herr Sahlmann war vor seiner Geschichte mit Smartfurniture, der Geschäftsführer eines IT-Systemhauses und hat wie ich als Informatiker, Technik im Blut. Das merkt man besonders an Ideen, wie die automatische Höhenverstellung per App und technischen Feinheiten wie der Sprachsteuerung durch Apple’s Sprachassistenten Siri. Die automatische Verstellung der Höhe auf Knopfdruck mit dem Smartdongle für die Eliot App wurde übrigens von Smartfurniture aus der Idee entwickelt, dass alle Büro-Schreibtische nach Feierabend in die Höhe gefahren werden, um den Reinigungskräften die Arbeit zu erleichtern.

Bei Eliotfurniture sind alle technischen Liefer- und Vertriebsprozesse für die Eliot-Produkte vollautomatisiert: Vom Eliot-Original bis hin zum Zubehör für den Schreibtisch, nach deiner Bestellung im Shop auf Eliotfurniture.de, wird automatisch der Versand im Lager initiiert.

Ich hoffe, dir hat das Interview mit Eliot gefallen und du konntest den Hersteller und dessen Schreibtische besser kennenlernen.

Hat das Interview dein Interesse an dem innovativen Eliot-Schreibtisch wecken können? Dann bleib dran und komm’ für mehr mehr Themen rund um den Eliot gerne wieder.

Ist dir eine Frage unbeantwortet geblieben?

Dann schreib sie mir gerne an kontakt [at] verstellbarer-schreibtisch.de und ich kümmere mich darum, dass sie beantwortet wird 🙂

Hat dir der Beitrag geholfen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher gibt es noch Bewertungen: sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Avatar-Foto

Timo

Auf diesem Blog zu ergonomischen Lösungen, teile ich meine persönlichen Erfahrungen und Expertise im Bereich ergonomisches Arbeiten, einschließlich höhenverstellbare Stehschreibtische, Stehhocker, höhenverstellbare Tischgestelle und den passenden Tischplatten.

Das treibt mich an:
In meiner Generation Internet habe ich die Herausforderungen des langen Sitzens am Schreibtisch erlebt: Rücken-, Nacken- und Schulterbeschwerden sind oft die Folge. Doch ich habe nicht nur das Problem erkannt, sondern auch Lösungen gefunden. 

Meine Mission:
Mit meinem fundierten Wissen und meiner umfangreichen Datenbank für höhenverstellbare Schreibtische möchte ich dir nicht nur bei der Wahl des richtigen Schreibtischs, sondern auch bei der Auswahl der passenden ergonomischen Arbeitsmittel helfen. Mein Ziel ist es, dir umfassende Ratschläge für ein gesundes Arbeitsumfeld zu bieten.
Lass dich inspirieren, ergonomisch zu arbeiten und einen gesunden Arbeitsplatz zu schaffen, der zu dir passt.

Hast du Fragen oder Feedback? Dann schreib mir an Kontakt [at] verstellbarer-schreibtisch.de!

Gemeinsam schaffen wir einen ergonomischen Arbeitsplatz, der zu deinen individuellen Bedürfnissen passt!

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut!
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Der Boost für dein Büro 🚀

Melde dich zum Newsletter an und verpasse keine ergonomischen Innovationen & Trends für dein Office.

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Indem du das Formular absendest, erklärst du dich einverstanden, dass die von dir angegebenen persönlichen Informationen an Brevo zur Bearbeitung übertragen werden gemäß den Datenschutzrichtlinien von Brevo.